Raphael SeitzDer Glaskünstler und Maler Raphael Seitz ist 26. Februar 2015 im Alter von 57 nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Der Künstler hatte im Jahr 2007 für die Neugestaltung der Valdorfer Kirche das Glasfenster, ein Bild und die farbige Wandscheibe gestaltet.

.

"Licht ist die Grundlage allen Lebens, allen Sehens und Erkennens. Es ist, wie ich finde, die Sprache der Seele." Diese Worte hat Raphael Seitz auf seiner Homepage über die Grundlage seiner Arbeit geschrieben.

Raphael Seitz hatte vor wenigen Wochen noch eine Audienz bei Papst Franziskus in Rom. Dort stellte er ein Glaskreuz vor, dass er für die argentinische Basiskirche entworfen hatte. Auf internationaler Ebene hatte er 2011 durch seine Stelen für die Kathedrale in Liverpool Aufsehen erregt. In der englischen Stadt war er auch als Honorarprofessor an der Hope University tätig. Raphael Seitz hinterlässt seine Lebensgefährtin und eine 15-jährige Tochter.