Der Evangelist Matthäus in einem Relief der Künstlerin Resl Schröder-Lechner (Ausschnitt)(CB/Wehrendorf und Valdorf) In der ersten Februarwoche laden die Kirchengemeinden Valdorf und Wehrendorf zur Bibelwoche ein. Es werden Texte aus dem Matthäus-Evangelium gelesen und besprochen. Die Texte sind in diesem Jahr gut verständlich und verbinden sich immer wieder mit aktuellen Fragen unseres Lebens. Die Bibelwoche beginnt mit einem Gottesdienst in der Valdorfer Kirche. Die Abende finden in den Gemeindehäusern in Wehrendorf und Valdorf (Mittwoch) statt. Zum Abschluss laden wir zu einem Gottesdienst mit Kirchkaffee in Wehrendorf ein.

Die Termine:

 

Sonntag (5.2.2016), 11.00 Uhr (Valdorfer Kirche): Gottesdienst zu Beginn der Bibelwoche (Pfarrer Ralf Steiner)

Montag (6.2.2017), 20 Uhr (Gemeindehaus Wehrendorf): Matthäus 5/3-12 (Überraschend glücklich)

Dienstag (7.2.2017), 20 Uhr (Gemeindehaus Wehrendorf): Matthäus 14/22-33 (Im Zweifel gehalten)

Mittwoch (8.2.2017), 20 Uhr (Gemeindehaus Valdorf): Matthäus 18/23-35 (Großzügig beschenkt)

Donnerstag (9.2.2017), 20 Uhr (Gemeindehaus Wehrendorf): Matthäus 25/31-46 (In Liebe bedürftig)

Sonntag (12.02.2017), 9.30 Uhr (Gemeindehaus Wehrendorf): Gottesdienst zum Abschluss der Bibelwoche (mit Abendmahl und Kirchkaffee, Pfarrer Christoph Beyer)