Interaktiver Weihnachtsbaum

Erstellt am 30.11.2020
zurück zur Übersicht

Am Uffelner Gemeindehaus im Harksiek leuchten in diesem Jahr die Lichter am Weihnachtsbaum schon im Advent.

Kathrin Pizarro, Birgit Wilkening und viele fleißige Helfer haben vor dem ersten Advent den Baum und ein Lichtertor aufgestellt – als leuchtender Gruß in dieser dunklen Zeit.

Für den Weihnachtsbaum hat sich Kathrin Pizarro eine besondere kleine Aktion ausgedacht: Der Baum ist mit kleinen Röhrchen geschmückt, in denen sich Grüße, Gedichte, Bibelverse oder gute Wünsche befinden.

Wer möchte, darf ein Röhrchen mitnehmen – und mit einem eigenen kleinen Gruß dann wieder zurückbringen und an den Baum hängen.