Dorfkaffee Wehrendorf(SM/Wehrendorf) Zum 10. Dorfkaffee hatten sich am vergangenen Samstag wieder über 100 Personen ins Gemeindehaus einladen lassen. Diese wurden zum Jubiläum mit einem Begrüßungscocktail empfangen. Dirk Große-Loheide am Klavier und Maren Krömker (Gesang) sorgten für die musikalische Einstimmung bevor man zum gemütlichen und vielseitigen Frühstück überging.

Weiterlesen ...

Tauferinnerungsgottesdienst 2010(TT/Wehrendorf) Wasser ist Leben.Unter diesem Thema haben wir einen Gottesdienst zur Erinnerung an die Taufe gefeiert. Wasser können wir an ganz verschiedenen Stellen in unserem Leben begegnen. Wir hören Regentropfen auf Blätter prasseln, sehen einen Bach über eine Wiese plätschern, der Wasserfall tost laut, ganz leise hören wir von weitem das Rauschen der Wellen. Es leben viele Tiere im oder auf dem Wasser. Vom kleinen Wasserläufer bis zum riesigen Walfisch ist es Lebensraum für viele verschiedene Lebewesen.

Weiterlesen ...

Plattdeutsche Theatergruppe(HH/Wehrendorf) Seit mehr als 25 Jahren unterhält uns unsere plattdeutsche Theatergruppe jährlich mit Komödien rund um das Leben auf dem Lande. Damit auch alles reibungslos läuft, sind jedoch viele Vorbereitungen und Proben notwendig, die dem Zuschauer nicht unbedingt bewusst sind. Lydia Kölling, die Leiterin der Theatergruppe, sucht zunächst ein Stück mit geeigneter Personenzahl und Dauer der Spielzeit aus. Angefangen haben die Stücke mit einer Spieldauer von ca. 20 Minuten und heute dauern sie fast eine Stunde.

Weiterlesen ...

Volles Haus beim public viewing in Wehrendorf(SM/Wehrendorf) Am kommenden Freitag beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika und am Sonntag hat die deutsche Mannschaft ihren ersten Einsatz. Dieses Ereignis möchten wir nach den guten Erfahrungen bei der EM 2008 wieder gemeinsam auf Großbildleinwand im Gemeindehaus erleben.

Weiterlesen ...

„Mir wird alles zuviel! – Wie komme ich aus der Stressfalle?" - das Vorbersitungsteam macht hier einen recht entspannten Eindruck.(SM/Wehrendorf) Am Samstagvormittag fanden sich 100 Erwachsene und 20 Kinder zum 9. Dorfkaffee im Wehrendorfer Gemeindehaus ein. Diesmal ging es um das Thema „Mir wird alles zuviel! – Wie komme ich aus der Stressfalle?" Jessica und Annegret Jesse sorgten mit Geige und Gitarre für die musikalische Untermalung. Außerdem begeisterte Annegret Jesse das Publikum durch das Blasen bekannter Stücke auf 2 Fingern.

Weiterlesen ...