Die evangelischen Kirchengemeinden in Vlotho an der Weser

3G: Neue Regeln für die Gottesdienste in Vlotho

Die 3G-Regel der Landesregierung führt ab dem 29. August 2021 zu Veränderungen bei den Gottesdiensten der evangelischen Kirchengemeinden in Vlotho.

An den Gottesdiensten können alle Geimpften und Genesenen ohne Begrenzung der Anzahl teilnehmen. Sie müssen ihre Impfung oder Genesung mit der Corona-App, dem Impfpass oder der Impfbescheinigung nachweisen.

Alle anderen Personen müssen einen aktuellen Testnachweis vorzeigen.

Nach den Vorgaben der Landesregierung gelten SchülerInnen und Schüler durch die regelmäßigen Testungen in den Schulen als getestet und benötigen nur ihren Schülerausweis.

Die Gemeinden bleiben aber vorsichtig:

  • Da die meisten Kinder und Jugendlichen zurzeit noch nicht geimpft sind, halten wir uns zunächst mit dem Gemeindegesang zurück.

  • Da die Gesundheitsämter weiter die Kontakte nachverfolgen, werden wir die Kontaktdaten weiter erfassen.

  • Im Kirchraum werden weiter Abstände eingehalten und eine Maske ist nötig.

  • Nur wenn es die aktuelle Lage zulässt, kann die Maske am Platz abgenommen werden.

Bei Gottesdiensten im Freien gilt auch die 3G-Regel, es werden auch dort die Kontakte weiter erfasst und ohne Maske fröhlich gesungen.

Gottesdienste in Vlotho

Sonntag, 26.09.2021 09.30 Uhr
Gottesdienst zu Erntedank

Vlotho: Jubilate Kirche Bonneberg Pfarrer Winfried Reuter

Sonntag, 26.09.2021 10.00 Uhr
Gottesdienst zur Konfirmation

Vlotho: EGZ - Evangelisches Gemeindezentrum Zachäus Pfarrerin Renate Wefers

Sonntag, 26.09.2021 11.00 Uhr
Gottesdienst

Vlotho: St. Stephan Kirche Pfarrerin Christine Höke

Sonntag, 26.09.2021 11.00 Uhr
Gottesdienst

Vlotho: Valdorfer Kirche Pfarrer Christoph Beyer

Musik und Wort zur Marktzeit am 8. Mai 2021

Valdorfer Orgel im Neuen Klang: Felix Mendelssohn-Bartholdy - Präludium C-Dur

Nachrichten aus Vlotho

Ferienspiele in Vlotho sorgen für Abwechslung in den Ferien: Actionreiche Tage im Gemeindezentrum Zachäus

Neue pflegefreie Grabarten auf den Friedhöfen Exter und Bonneberg: Erinnerungsfeld und Baumbeisetzung ab sofort möglich

„Die Hoffnung stirbt nicht“: Verabschiedungsgottesdienst von Pfarrer Ralf Steiner nach 20 Jahren aus Exter

Unterstützung für die Kirchengemeinde Exter Bonneberg

weitere Meldungen

Mitteilungen aus dem Kirchenkreis

24.09.2021

16 Jahre Begegnung "unter Gottes Dach": Pfarrer Hartmut Birkelbach im Interview über seine Zeit im "KuK!"-Referat

13.09.2021

Kurt Tucholsky "Etwas bleibt immer zurück" - Ein musikalisch-literarischer Abend am 16. September in St. Johannis

13.09.2021

Ein neues Gesicht für die Kulturarbeit: Pfarrerin Susanne Böhringer übernimmt das Kulturrreferat „KuK!“

13.09.2021

Tag des Friedhofs am 19. September: Informationen über neue Grabarten auf dem Friedhof Bergkirchen-Bergstadt