Die evangelischen Kirchengemeinden in der Stadt Vlotho

Vlothoer Adventskalender

3G: Regeln für die Gottesdienste in Vlotho

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sieht ab dem 23.11.2021 für viele Bereiche die "2G"-Regel vor. Für Gottesdienste gilt weiter die "3G"-Regel. An den Gottesdiensten können weiter alle Geimpften und Genesenen teilnehmen. Sie müssen ihre Impfung oder Genesung mit der Corona-App, dem Impfpass oder der Impfbescheinigung nachweisen. Alle anderen Personen müssen einen aktuellen Testnachweis vorzeigen.

Nach den Vorgaben der Landesregierung gelten SchülerInnen und Schüler durch die regelmäßigen Testungen in den Schulen als getestet und benötigen nur ihren Schülerausweis.

Die Gemeinden bleiben aber vorsichtig:

  • Da die meisten Kinder und Jugendlichen zurzeit noch nicht geimpft sind, halten wir uns zunächst mit dem Gemeindegesang zurück.

  • Da die Gesundheitsämter weiter die Kontakte nachverfolgen, werden wir die Kontaktdaten weiter erfassen.

  • Im Kirchraum werden weiter Abstände eingehalten und eine Maske ist nötig.

  • Nur wenn es die aktuelle Lage zulässt, kann die Maske am Platz abgenommen werden.

Gottesdienste in Vlotho

Sonntag, 12.12.2021 09.30 Uhr
Gottesdienst

Vlotho: Kreuzkirche Wehrendorf Pfarrerin Renate Wefers

Sonntag, 12.12.2021 11.00 Uhr
Gottesdienst

Vlotho: Autobahnkirche Exter Pfarrerin Renate Wefers

Sonntag, 12.12.2021 11.00 Uhr
Gottesdienst zum 3. Advent

Vlotho: St. Johannis Kirche Pfarrer Winfried Reuter

Freitag, 17.12.2021 16.00 Uhr
Gottesdienst

Vlotho: Simeonsstift Pfarrerin Gerda Gödde

Nachrichten aus Vlotho

Wie geht es weiter mit der Kirchengemeinde Exter Bonneberg? Gemeindeversammlung am 30. November in Exter

Impfung – ein Gebot der Nächstenliebe?

Lust und Laune auf Kirchenmusik: Nachwuchs-Kirchenmusiker Najana Arenas Perez und Mathis Berg spielen in St. Stephan

Vlothoer Gemeinden wollen enger zusammen arbeiten / Abschied von Stefanie Schröder

Ex-TV-Richterin Barbara Salesch stellt in St. Stephan bis zum 10. November ihre Kunstwerke aus: "Farbenfroh wie das Leben"

weitere Meldungen

Mitteilungen aus dem Kirchenkreis